Blumen und Kerzen - Zeichen der Hoffnung

An jeder Himmelsleiter steht eine große Blumenvase für Schnittblumen. Die mitgebrachten Blumen können somit als Gabe an alle Verstorbenen und als Schmuck für das gesamte Kolumbarium verstanden werden.

Für jeden Verstorbenen gibt es einen persönlichen Kerzenplatz in einem Kerzenständer an jeder Himmelsleiter. Das Entzünden einer Kerze symbolisiert unsere Hoffnung, dass die Seele des Verstorbenen weiterlebt und im Sinne des christlichen Auferstehungsglaubens ihren Platz bei Gott finden wird.

Trauerpastoral: Schrein der Erinnerung