Trauercafé

Nach der Beisetzung laden die Angehörigen gerne noch zum Trauercafé ein, um durch Gespräche und Geselligkeit langsam wieder den Übergang in den Alltag zu finden. Das Kolumbarium bietet dafür Räumlichkeiten für bis zu 50 Gäste im ehemaligen Gemeindehaus an. Unser Caterer kümmert sich um Speisen und Getränke und die Eindeckung der Tische, die Bedienung der Gäste und die Raumnachbereitung.